wie ist NoSweat entstanden ?

alles fing damit an dass der Chor in unserem Heimatort eine Konzert geplant und dafür Musiker für die Begleitung einiger Lieder gesucht hat. So wurden Achim als Saxophonist und Bernhard als Gitarrist verpflichter und dabei haben wir beide uns kennen und vor allem schätzen gelernt.

Wie dann die Idee entstand, als Jazz-Duo weiterzumachen wissen wir nicht mehr so genau. Viel wichtiger ist, was dabei entstanden ist: Zwei Musiker, die Spaß daran haben Sie und Ihre Gäste bei Veranstaltungen mit gepflegtem Jazz zu unterhalten.

und woher kommt überhaupt der Name NoSweat ?

als junger Bursche habe ich in Heidelberg befreundete Amerikaner (GI´s) in der  Altstadt begleitet und ihnen  gezeigt wo man ausgehen kann. Wo junge Kerle und Alkohol zusammen treffen kann es schon einmal zu handgreiflichen Ausseinandersetzungen kommen. Einer  meiner Freunde, er kam aus Kentucky, sagte bei solchen Gelegenheiten immer: "No Sweat" also auf Deutsch - bloß kein Stress ! Und da dies auch für unsere unaufgeregte Musik gilt, war der Name für unser Duo gleich gefunden: NoSweat